Tag der offenen Tür spricht alle Sinne an

(Sni) Mit viel Routine, Engagement und liebevollem Blick für Details wurde auch in diesem Schuljahr wieder unser Schulgebäude für die Gäste des Tags der offenen Tür hergerichtet. Neben den Informations- und Beratungsständen gab es auch Möglichkeiten sich gesund und lecker zu verköstigen am Stand "Bildung und Gesundheit", es gab köstlichen selbstgebackenen Kuchen im Cafeteria-Bereich und zwei Klassen der Gymnastiklehrer-Ausbildung zeigten ihr Können im tänzerisch-gestalterischen Bereich. Wahrlich ein Genuss für alle Sinne!

Weiterlesen: Tag der offenen...

Gasthaus freut sich über 152 Päckchen

(Spi) Wie auch schon in den letzten Jahren, engagierte sich die SV außerhalb der Schule und bat im Rahmen der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ um Spenden für das Gasthaus in Recklinghausen.

Von Anfang Dezember bis zum 22.12. konnten einzelne Schülerinnen und Schüler, ganze Klassen und das Kollegium Päckchen für bedürftige Menschen packen. Als Geschenk verpackt und gefüllt mit haltbaren Lebensmitteln und/oder Kosmetikartikeln wurden sie an zwei Terminen von SV-Mitgliedern an das Gasthaus übergeben. So kamen insgesamt 152 Päckchen zusammen, für die sich Herr Rüter im kommenden Jahr auf besondere Art und Weise bei allen Beteiligten bedanken und seinen Wetteinsatz einlösen wird: Er hatte mit der SV gewettet, dass sie es nicht schaffen würde, 150 Päckchen zu packen. Wir werden berichten.

Die SV bedankt sich bei allen Beteiligten für ihr tolles Engagement!

SV-Weihnachtsfeier mit vielen Highlights!

(Spi) Nach einem besinnlichen Gottesdienst und einem ausgiebigen Frühstück in den Klassen lud die SV am 22.12. zur alljährlichen SV-Weihnachtsfeier in die Mehrzweckhalle ein. Nach der Auslosung der letzten Geschenke des „SV-Adventskalenders“, folgte ein buntes Programm: Von Weihnachtsliedern der Unterstufen der FSW und der BFS12B, tänzerischen Beiträgen der Gym12 und dem BG13 bis hin zu einem improvisierten Weihnachtssketch à la „Schillerstraße“ (angeleitet durch das BG13), wurde viel geboten. All dies hatten die Klassen in den Wochen davor einstudiert.

Weiterlesen: SV-Weihnachtsfeier...

Weihnachten ist Sehnsucht

Studierende des Wahlfachs gestalteten einen stimmungsvollen Weihnachtsgottesdienst

 

Alles beginnt mit der Sehnsucht,

der blaue Himmel,

das endlose Band einer Straße –

der Mensch sieht ein Sinnbild des Lebens darin.

 

Immer ist im Herzen Raum für mehr,

für Schöneres und Größeres.

Immerfort sich hinstrecken auf ein Kommendes –

Das ist des Menschen Größe und Not.

 

Sehnsucht nach Verstehen, nach Freundschaft,

nach Liebe.

Und wo Sehnsucht sich erfüllt, dort bricht sie noch stärker auf:

Dass es so bleibe, dass es nicht vorübergehe.

Fing nicht auch die Menschwerdung, Gott,

mit dieser Sehnsucht nach dem Menschen an?

 

So lass nun unsere Sehnsucht damit anfangen,

dich zu suchen,

und lass sie damit enden,

dich gefunden zu haben.

(Nelly Sachs)

 

(Rö) „Alles beginnt mit der Sehnsucht.“ Gemeint ist zunächst die menschliche Sehnsucht nach „Verstehen, nach Freundschaft, nach Liebe“.

Weiterlesen: Weihnachten ist...

Wir gründen eine Firma! — Seid ihr bereit? Teamarbeit!

(Lynn) Praxis statt Theorie. Teamarbeit statt Einzelarbeit. So sieht jetzt der Wirtschaftsunterricht des beruflichen Gymnasiums Klasse 12 am Alexandrine-Hegemann Berufskolleg aus. Der Wirtschaftskurs besteht aus 14 Schülerinnen, die am „Junior Expert-Programm“ des Instituts der deutschen Wirtschaft teilnehmen. Dort meldeten sie ihr eigenes Unternehmen an. „DESKoration“ lautet der Name. Die Unternehmerinnen treffen sich einmal wöchentlich in den Schulstunden, um an dem großen Projekt zu arbeiten. Die 14 Jungunternehmerinnen haben sich auf vier Abteilungen aufgeteilt, um eine strukturierte Arbeit zu ermöglichen.

Weiterlesen: Wir gründen eine...