BFS 12A präsentiert ihr Stück "Alice im Wunderland"

(Sni)  Auch in diesem Jahr arbeitet die Klasse BFS 12A mit Hochdruck unter der Leitung von Frau Ader und Herrn Schnietz im Fach Musik-Spiel-Theater an einer Theateraufführung mit Musik: "BFS12A Live on Stage" präsentiert eine moderne Variante von "Alice im Wunderland". Einige der alt bekannten Figuren aus den Büchern „Alice im Wunderland“ und „Alice hinter den Spiegeln“ von Lewis Carroll tauchen zwar auch hier auf, die Handlung selbst ist aber in die Gegenwart transportiert worden.

Zu Beginn des Stückes steht die Freundschaft zwischen Alice und Timo, die aber allmählich zerbricht. Fortan leben die beiden Teenager ihre Schulzeit nebeneinander her, anstatt sie miteinander zu verbringen. Als Alice glaubt, die Freundschaft mit Timo endgültig verloren zu haben, wird sie gezwungen inne zu halten und seltsame Wesen tauchen auf und noch seltsamere Dinge widerfahren ihnen. Denn hier in diesem "Wunderland" müssen sie zusammen Aufgaben meistern, um einen zerbrochenen "Kristall" wieder ganz zu machen.

Mehr soll an dieser Stelle nicht verraten werden, nur so viel: mit viel Engagement und Spielfreude ist die 12A in die Probenarbeit eingestiegen und freut sich schon ihr Ergebnis am 14. März um 19.00 Uhr in der Mehrzweckhalle unseres Kollegs vorstellen zu dürfen. Dazu sind alle herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.