Qualitätsanalyse

Qualitätsanalyse am Alexandrine-Hegemann-Berufskolleg

Qualitätsanalyse am Alexandrine-Hegemann-Berufskolleg

Schuljahr 2011/12

Prüfung durch: Bezirksregierung Münster und Bistum Münster

Im Oktober 2011 fand am Alexandrine-Hegemann-Berufskolleg die Qualitätsanalyse NRW statt.

Diese stellt ein zentrales Instrument zur Entwicklung und Sicherung der Qualität von Schulen in Nordrhein-Westfalen dar und zeigt in einem Qualitätsbericht die bestehenden Stärken und Entwicklungsbereiche der jeweiligen Schule auf. Das Qualitätsteam hat unsere Schule als Ganzes in den Blick genommen und die Qualität des Gesamtsystems auf der Grundlage des Qualitätstableaus Schule NRW in sieben Qualitätsbereichen beurteilt. Der rund 80-seitige Qualitätsbericht gibt einen detaillierten Einblick in die Qualität unserer schulischen Arbeit. Basis bildeten seitens der Schule eingereichte Dokumente, Hospitationen im Unterricht sowie Interviews mit sämtlichen an Schule beteiligten Personengruppen.

Unsere besonderen Stärken...

  • vorbildliche Förderung der personalen und sozialen Kompetenzen im Unterricht und in Projekten
  • individuelle Förderung durch Förderkurse
  • hoher Anteil kooperativer Lernformen
  • Lern- und Methodenkompetenzen
  • Werteorientierung und -erziehung
  • adressatenorientierte Angebote und Programme zur Glaubensbildung
  • hohe Zufriedenheit aller Beteiligten mit dem sozialen Klima an der Schule
  • Gestaltung des Lebensraums Schule und des Schullebens
  • Teilnahme am gesellschaftlichen Leben
  • Kooperation mit ausbildenden und gesellschaftlichen Partnern
  • sehr hohe Anzahl an Ausbildungsverträgen und eingeschlagenen Studienlaufbahnen nach Schulabschluss
  • Schulprogramm und Leitbild
  • systematisch angelegte schulische Entwicklungsplanung

Die wesentlichen Aussagen sind nachfolgend zusammengefasst, eine detaillierte Beschreibung der Qualitätsbereichen haben wir Ihnen unter Qualitätsbereiche zusammengefasst.

  • Qualitätsbereich 1: Ergebnisse der Schule
  • Qualitätsbereich 2: Lernen und Lehren – Unterricht
  • Qualitätsbereich 3: Schulkultur
  • Qualitätsbereich 4: Führung und Schulmanagement
  • Qualitätsbereich 5: Professionalität der Lehrkräfte
  • Qualitätsbereich 6: Ziele und Strategien der Qualitätsentwicklung
  • Qualitätsbereich 7: Die Eigenprägung katholischer Schulen in freier Trägerschaft