Ehrgeiz und Teamgeist im BG12

(We) „Lauf, du schaffst das! Nur noch eine halbe Runde, dann hast du es geschafft!“, ertönt es auf dem Sportgelände des Stadion Hohenhorst in Recklinghausen. Bei strahlendem Sonnenschein kämpften dort am vergangenen Freitag 25 Schülerinnen und Schüler des BG12 für das Erlangen des deutschen Sportabzeichens.

Unter Anleitung ihrer Sportlehrerin Nina Beyer trainierten sie im Unterricht nicht nur Ausdauer und Kraft, sondern auch Schnelligkeit und Koordination und entwickelten dabei einen ungeahnten Ehrgeiz und Teamgeist. Neben Disziplinen wie z.B. Weitsprung, Sprint und Laufen (800 bzw. 3000m), steht ihnen nun noch der „Nachweis der Schwimmfertigkeit“ bevor.